zurück zum Liederbuch

Ich hatt ein Kammeraden

Ich hatt' ein┬┤ Kameraden,
Einen bessren findst du nicht.
Als Mensch hielt er auf's Neue,
Der Wehr stets fest die Treue,
|: Der gute Kamerad. :|

Ein Bolzen kam geflogen:
Gilt er mir oder gilt er dir?
Ihn hat es umgerissen,
Er liegt vor meinen Fü├čen
|: Mein treuer Kamerad :|

Nun ruh' dich aus mein Freund,
Vorbei ist Sorg' und M├╝h'.
Sing du mit Engeln droben,
Um Gott im Lied zu loben,
|: Als guter Kamerad. :|

Einst geh'n auch wir hinüber,
Durch's gro├če Himmelstor.
Dort sehen wir uns wieder
Und singen uns're Lieder,
|: Mit dir mein Kamerad. :|